10. Knirpsenbasar am 04. März 2018

 

Nun haben wir unseren Jubiläums-Flohmarkt hinter uns.

Es war aufregend für uns alle, Organisatoren, Helfer und auch für die Besucher. Wir hatten viele Überraschungen für unsere Käufer und Verkäufer geplant. Die Kita Knirpsenland hatte ein tolles Programm für unsere kleinen Besucher auf die Beine gestellt. Es gab ein Puppentheater, bei dem alle Kinder ganz gespannt zusahen und mucksmäuschen still waren. Außerdem konnten die Kleinen danach noch Malen oder Basteln, an verschiedenen Spielen teil nehmen oder sich schminken lassen. Das war eine Freude!

Für Groß und Klein gab es außerdem ein Glücksrad mit vielen Preisen, welche uns von Firmen und Privatleuten aus der Umgebung zur Verfügung gestellt wurden. Über die Hauptpreise, zwei Gutscheine für eine Massage bei der Physiotherapie Stefanie Stübner und mehrere Kegel-Gutscheine in der Kegelbahn von Herr Micheel, freuten sich die Gewinner außerordentlich.

Sogar Batman gab sich die Ehre und besuchte uns an unserem Jubiläumstag.

Aber auch für uns Organisatoren gab es eine große Überraschung. Die Erzieher, einige Kinder und Eltern aus der Kita Knirpsenland bedankten sich für die Organisation und Spenden der bisher gewesenen Knirpsenbasare. Wir waren sehr gerührt und freuten uns über die Blumen und den Gutschein für ein gemeinsames Essen.

Für eine ausreichende Verpflegung unserer Besucher hatten wir diesmal auch gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen gab es außerdem Bratwurst und Pommes, beides wurde gut angenommen.

Alles in allem war es ein gelungenes Jubiläum und die Organisatorinnen (Anne, Christin, Kathleen, Kirsten, Martina und Ricarda) möchten sich herzlich bedanken bei:

- allen Helfern, die ihre Freizeit für uns und den Knirpsenbasar geopfert haben

- den Erziehern der Kita Knirpsenland, die so eine tolle Kinder-Animation gemacht haben und den Kuchen-Stand betreut haben

- dem Hausmeister der Kita Knirpsenland, der jedes Jahr dafür sorgt, dass die Tische und das nötige Äquipment vor Ort ist

- unseren Männern, die bei eisigen Temperaturen für die Verpflegung draußen gesorgt haben

- Batman, dass er die Herzen der Kinder höher schlagen ließ

- allen fleißigen Kuchen-Bäckern

- allen Sponsoren der Glücksrad-Preise

- der Feuerwehr Schlemmin für die Leihgaben

- dem Sportverein, besonders Herrn Tewes, für die kurzfristige Bereitstellung der Räumlichkeiten

- und nicht zuletzt bei Herrn Olaf Micheel für die Bereitstellung des Saals.

 

Schaut euch ein paar Fotos an und erlebt die Eindrücke unseres Jubiläums.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Knirpsenbasar Trinwillershagen